Willkommen auf der Güntgenburg!

Aktuelles: Zur Güntgenburg kommt ihr momentan über den Weinbergsweg der an der Wilhelmswiese vorbei führt.


Die Güntgenburg ist ein ehemaliges Vorwerk des Klosterguts Höckelheim und liegt idyllisch zwischen Wiesen und Feldern circa 4 km vom Northeimer Stadtzentrum entfernt.
Auf der Güntgenburg gibt es den Verein Güntgenburg. Dieser Verein bietet verschiedene Angebote zum Thema Natur-Sport und Kultur an.
Seit 10 Jahren unterstützt der Förderverein der BBS 2 Northeim Schüler_innen auf dem Gelände der Güntgenburg mit Bildungsformaten. Die Praxis Einssein bietet neben Einzelbehandlungen, Entspannungstechniken und Gesundheitskurse sowie Waldbaden eine Entspannungstechnik die in der Natur praktiziert wird an.
In zweiter Generation ist ein Imker auf der Güntgenburg tätig und gibt sein Wissen an angehende Imker weiter.
Weiterhin kann das urige Gewölbe und eine große Party Scheune für Veranstaltungen gemietet werden.

Die Praxis EinsSein

Alles hat seine Zeit! Wenn man auf dem Wieterturm steht und den Blick Richtung Harz schweifen lässt, erblickt man zwischen Wiesen und Feldern die Güntgenburg. Dort befinden sich die Räumlichkeiten der Praxis EinsSein. Im Behandlungsraum mit Kamin können Sie verschiedene schmerzlindernde Therapien in Anspruch nehmen. 
Der große Gruppenraum ist ausgestattet mit einer Küche und Sitzmöglichkeiten bis zu 20 Personen.  Mit schöner Aussicht ins Grüne ist er vielfältig nutzbar. Er dient als Bewegungs- und Entspannungsraum für unsere Gesundheitspräventionskurse, kann aber auch von Kollegen_Innen für eigene Seminare gebucht werden. 
Im Sommer gehen wir für Bewegungskurse raus auf die Wiese und fühlen uns gleich wie im Urlaub!

Eventlocation Güntgenburg

Ob Lagerfeuer, Familienfeier, Seminar, Firmen Events, Party oder Konzert, bucht die Güntgenburg für eine Veranstaltung nach eurem Geschmack. 

Der Förderverein der BBS 2 Northeim

 Die Schüler_innen der BBS 2 Northeim können seit 10 Jahren praktische Erfahrungen auf dem Gelände der Güntgenburg sammeln.
Es wird gewerkelt und geplant, Bäume gepflanzt und gemeinsam eine Scheune zur Werkstatt umgebaut.
Der Förderverein der BBS 2 unterstützt hierbei die Bemühungen von allen Akteuren und macht dieses lebensnahe Ausbildungsangebot möglich.

Die Imkerei

Auf der Güntgenburg werden seit vielen Jahrzehnten Honigbienen gehalten und Bienenvölker vermehrt, um köstlichen Wald- Blütenhonig zu ernten.